Angebote zu "Orange" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

i-tec USB 2.0 All-in-One Card Reader schwarz/ o...
Top-Produkt
9,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

• Externes Speicherkartenlesegerät • für SD, SDHC, SDXC, Micro SD, Micro SDHC und Micro SDXC • USB 3.0 Schnittstelle, rückwärts kompatibel zu USB 2.0 • Datenübertragungsgeschwindigkeit bis zu 5 Gbps • OS Windows XP/Vista/7/8/8.1/10, Mac OS X, Linux, Android, Chrome

Anbieter: cyberport.de
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Verbatim Store ´n´ Go PinStripe 16GB grün
9,18 € *
zzgl. 5,95 € Versand

* Praktischer Schiebemechanismus * Testversion für Kennwortschutzsoftware kann heruntergeladen werden. * Kostenloser Hotline-Support Da sich USB-Anschlüsse mittlerweile an fast jedem Computer und sogar in Autos, DVD- und Multimedia-Playern, Fernsehern, Fotorahmen usw. befinden, sind USB-Laufwerke zum unverzichtbaren Zubehör avanciert. Das PinStripe USB-Laufwerk von Verbatim verfügt über einen praktischen Schiebemechanismus, der den USB-Anschluss ganz ohne leicht abhanden kommende Schutzkappe stets zuverlässig schützt. Das leichtgewichtige und elegant gestreifte PinStripe USB-Laufwerk ist in verschiedenen Farbausführungen und mit einer Speicherkapazität von 16 GB erhältlich und stellt somit die perfekte Speicherlösung für jedermann dar. Die PinStripe Colour USB-Laufwerke sind in 5 attraktiven Farben verfügbar: Sunkissed Yellow, Eucalyptus Green, Hot Pink, Caribbean Blue und Volcanic Orange. Systemvoraussetzungen * Windows 2000, XP, Vista, 7 * Mac OS 9 oder höher, Linux 2.4.0 oder höher

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Epson SureColor SC-P9000V
5.352,00 € *
zzgl. 119,60 € Versand

Mit dem Epson SureColor SC-P9000V können Sie die akkuratesten Druckergebnisse erzielen, die Sie je gesehen haben. Er ist ein 118cm großer Fotodrucker, der mit seinen TFT PrecisionCore-Druckköpfen mit 10 Farben druckt. Die Kapazität der Tintenpatronen ist 700ml, womit ein ständiges Wechseln der Farben ausgeschlossen ist. Durch seine Vielzahl an Druckfarben, nämlich Light Black, Photo Black, Matte Black, Cyan, Light Cyan, Vivid Magenta, Vivid Light Magenta, Violett, Orange und Green, erzeugt dieser Drucker unvergleichliche Ergebnisse. Mit einer Tropfengröße von nur 3,5pl kann der Drucker vor allem für technische Zeichnungen verwendet werden, die er messerscharf zu Papier bringt. Er verwendet pro Farbe 360 Düsen. Dabei kann er Papierstärken zwischen 0,08 mm und 1,5mm bedrucken. Das bedeutet, neben Papier können auch Karton oder Umschläge bedruckt werden. Er kann auch randlos auf vielen verschiedenen Foramten drucken und zwar an 254mm, 300mm, 329mm, 406mm, 432mm, 515mm, 594mm, 610mm, 914mm und 1118mm. Verbunden werden kann er mit allen gängigen Betriebssystemen, von Linux, über Mac bis hin zu Windows. Außerdem hat er verschiedene Anschlüsse, mit denen er auch mit anderen Geräten kompatibel ist. Fine Art Paper Path, Rollenpapier und Thick Media Support sind Spezifikationen, die ihn noch einzigartiger machen. Das Display des Druckers ist farbig und hat eine Diagonale von 6,8cm. Die Druckauflösung des Epson SureColor SC-P9000V beträgt 2880x1440dpi, womit er brillante Fotoergebnisse erzielt.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
LED NAME SI OR - LED Name Tag, 11x44 Pixel, USB...
10,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieses stylische Nametag in der Gehäusefarbe silber und LED-Farbe orange bringt jede Message cool rüber.Eine einfache Programmierung ist über die integrierte Micro USB-Buchse und einer Windows Software sowie mit Linux via Python Script möglich. Ebenfalls integriert ist eine Haltemöglichkeit über Magnet oder Pin, sodass der Nametag ganz einfach am T-Shirt befestigt werden kann.Technsiche Daten• Anzahl LEDs: Horizontal: 44 / Vertikal: 11• LED Abstand: 1,93 mm• Speicherkapazität: ca. 750 Zeichen in 8 Speicherbänken• Unterstütze Zeichen: Alle gängigen Sprachen• verschiedene Anzeigemodi (Feststehend, Laufschrift, Schneeeffekt, Laser, Blinken...)• 8 verschiedene Geschwindigkeitsstufen für Anzeigemodi• 4 verschiedene Helligkeitsstufen (25%, 50%, 75%, 100%)• Steuerung über 2 Taster auf der Rückseite• Power Button zum Ein-/AusschaltenMessage Button• kurzer Tastendruck: Umschalten der Speicherbänke• langer Tastendruck: Einstellen der Helligkeit• integrierter Akku: 3,7V / 200mAh• Ladezeit: ca. 2 Stunden• Laufzeit pro Ladung: 25% Helligkeit: ca. 24 Stunden / 100% Helligkeit: ca. 12 Stunden• Programmierung und Ladung über Micro USB Typ B Buchse• Windows: GUI Software, Lauffähig unter Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10• Linux: Python Script, Lauffähig auf allen gängigen Linux Distributionen• integrierte Haltemöglichkeit via Magnet oder Pin• Abmessungen: Display: 85 x 23 mm / Komplett: 93 x 30 x 6 mm• Gewicht: 17gSoftwareEine Anleitung für die Windows Software BMPBadge finden Sie in folgendem Youtube-Video:https://www.youtube.com/watch?v=Jw6ArtLQLw4&feature=youtu.be&t=508Das Linux-Script steht unter folgendem Link als Download zur Verfügung:https://github.com/jnweiger/led-badge-44x11Eine Anleitung zur Verwendung des Scripts in Verbindung mit dem Raspberry Pi finden Sie in folgendem Youtube-Video:https://www.youtube.com/watch?v=MSnC1QHrO8Q

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
LED NAME SW OR - LED Name Tag, 11x44 Pixel, USB...
10,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieses stylische Nametag in der Gehäusefarbe schwarz und LED-Farbe orange bringt jede Message cool rüber.Eine einfache Programmierung ist über die integrierte Micro USB-Buchse und einer Windows Software sowie mit Linux via Python Script möglich. Ebenfalls integriert ist eine Haltemöglichkeit über Magnet oder Pin, sodass der Nametag ganz einfach am T-Shirt befestigt werden kann.Technsiche Daten• Anzahl LEDs: Horizontal: 44 / Vertikal: 11• LED Abstand: 1,93 mm• Speicherkapazität: ca. 750 Zeichen in 8 Speicherbänken• Unterstütze Zeichen: Alle gängigen Sprachen• verschiedene Anzeigemodi (Feststehend, Laufschrift, Schneeeffekt, Laser, Blinken...)• 8 verschiedene Geschwindigkeitsstufen für Anzeigemodi• 4 verschiedene Helligkeitsstufen (25%, 50%, 75%, 100%)• Steuerung über 2 Taster auf der Rückseite• Power Button zum Ein-/AusschaltenMessage Button• kurzer Tastendruck: Umschalten der Speicherbänke• langer Tastendruck: Einstellen der Helligkeit• integrierter Akku: 3,7V / 200mAh• Ladezeit: ca. 2 Stunden• Laufzeit pro Ladung: 25% Helligkeit: ca. 24 Stunden / 100% Helligkeit: ca. 12 Stunden• Programmierung und Ladung über Micro USB Typ B Buchse• Windows: GUI Software, Lauffähig unter Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10• Linux: Python Script, Lauffähig auf allen gängigen Linux Distributionen• integrierte Haltemöglichkeit via Magnet oder Pin• Abmessungen: Display: 85 x 23 mm / Komplett: 93 x 30 x 6 mm• Gewicht: 17gSoftwareEine Anleitung für die Windows Software BMPBadge finden Sie in folgendem Youtube-Video:https://www.youtube.com/watch?v=Jw6ArtLQLw4&feature=youtu.be&t=508Das Linux-Script steht unter folgendem Link als Download zur Verfügung:https://github.com/jnweiger/led-badge-44x11Eine Anleitung zur Verwendung des Scripts in Verbindung mit dem Raspberry Pi finden Sie in folgendem Youtube-Video:https://www.youtube.com/watch?v=MSnC1QHrO8Q

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Epson SureColor SC-P9000 STD
4.810,00 € *
zzgl. 119,60 € Versand

Der Epson SureColor SC-P9000 STD ist ein Fotodrucker und Proofer, der 98 Prozent aller Pantone-zertifizierten Farben drucken kann. Er druckt standardmäßig mit 10 Farben Light Black, Light Light Black, Photo Black, Matte Black, Cyan, Light Cyan, Gelb, Vivid Magenta, Vivid Light Magenta, Orange und Grün. Die Kapazität der Patronen beträgt 700ml und der PrecisionCore-TFP-Druckkopf druckt mit nur 3,5pl. Dies führt zu messerscharfen Linien, womit sich dieser Drucker auch für Konstruktionsbüros und Grafikbüros eignet. Tiefe und satte Schwarztöne können mit dem erweiterten Schwarzweißmodus erreicht werden. Sanfte Tonabstufungen sind ebenfalls kein Problem. Er besitzt auch ein Farbkalibrierungstool, welches zusammen mit dem Spectroproofer mit X-Rite exakte Farbmessungen bietet. Somit sparen Sie sich teures Zubehör. Der Fotodrucker produziert zudem Ausdrucke auf dem Premium Glossy Photo Paper, die mindestens 60 Jahre halten. Der Drucker verfügt über einen 1GB Arbeitsspeicher und ist mit der Emulation ESC/P-R kompatibel. Zudem kann er mit fast allen gängigen Betriebssystemen verbunden werden (Linux, Mac OS 10.9.x, Windows 2000, Windows 8 (32/64 Bit), Windows 8.1, Windows Server 2003 (32/64 Bit), Windows Vista, Windows Vista, 64-Bit-Version, Windows XP, Windows XP, 64-Bit-Version). Weitere Specials dieses Druckers sind der Fine Art Paper Path, das Rollenpapier sowie der Thick Media Support. Die Druckauflösung des Geräts beträgt 2880x1440dpi. Das LC-Display des Geräts ist farbig und hat eine Diagonale von 6,8cm. Die Bedienung des Epson SureColor SC-P9000 STD fällt somit sehr leicht.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
USB Sharing Switch 4-Port, Aten US42 LogiLink
22,95 € *
zzgl. 5,50 € Versand

USB Sharing Switch 4-Port, Aten US42: Dieser USB 2.0 Peripheriegeräte-Switch ermöglicht 4 Computern den gemeinsamen Zugriff auf 4 USB-Geräte, wie eine Tastatur, eine Maus und 2 weitere USB-Geräten. Mit dem praktischen Auswahlschalter kann der benötigte Port einfach ausgewählt werden. Dieser USB 2.0 Peripheriegeräte-Switch ermöglicht 4 Computern den gemeinsamen Zugriff auf 4 USB-Geräte, wie eine Tastatur, eine Maus und 2 weitere USB-Geräten. Mit dem praktischen Auswahlschalter kann der benötigte Port einfach ausgewählt werden. Features: Eingänge: 4 USB-Buchsen (Typ A) Ausgänge: 4 USB-Buchsen (Typ A) USB 2.0 kompatibel Überlastschutz Hot-Plug-Funktion Unterstützt Windows, Linux, Mac und Sun 2 Status-LEDs (grün/orange) Betriebsspannung: 5 V- (über mini-USB-Buchse,Typ B) Gewicht: 240 g Anschlusskabellänge: 2x 1,2 m, 2x 1,8 m Kabellänge Auswahlschalter: 1,8 m Maße (LxBxH): 82,4x66,5x25,3 mm - USB 2.0-Umschalter ATEN US424, 4-port

Anbieter: Pollin Electronic
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
The Craft of System Security
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

I believe The Craft of System Security is one of the best software security books on the market today. It has not only breadth, but depth, covering topics ranging from cryptography, networking, and operating systems--to the Web, computer-human interaction, and how to improve the security of software systems by improving hardware. Bottom line, this book should be required reading for all who plan to call themselves security practitioners, and an invaluable part of every university's computer science curriculum. --Edward Bonver, CISSP, Senior Software QA Engineer, Product Security, Symantec Corporation Here's to a fun, exciting read: a unique book chock-full of practical examples of the uses and the misuses of computer security. I expect that it will motivate a good number of college students to want to learn more about the field, at the same time that it will satisfy the more experienced professional. --L. Felipe Perrone, Department of Computer Science, Bucknell University Whether you're a security practitioner, developer, manager, or administrator, this book will give you the deep understanding necessary to meet today's security challenges--and anticipate tomorrow's. Unlike most books, The Craft of System Security doesn't just review the modern security practitioner's toolkit: It explains why each tool exists, and discusses how to use it to solve real problems. After quickly reviewing the history of computer security, the authors move on to discuss the modern landscape, showing how security challenges and responses have evolved, and offering a coherent framework for understanding today's systems and vulnerabilities. Next, they systematically introduce the basic building blocks for securing contemporary systems, apply those building blocks to today's applications, and consider important emerging trends such as hardware-based security. After reading this book, you will be able to Understand the classic Orange Book approach to security, and its limitations Use operating system security tools and structures--with examples from Windows, Linux, BSD, and Solaris Learn how networking, the Web, and wireless technologies affect security Identify software security defects, from buffer overflows to development process flaws Understand cryptographic primitives and their use in secure systems Use best practice techniques for authenticating people and computer systems in diverse settings Use validation, standards, and testing to enhance confidence in a system's security Discover the security, privacy, and trust issues arising from desktop productivity tools Understand digital rights management, watermarking, information hiding, and policy expression Learn principles of human-computer interaction (HCI) design for improved security Understand the potential of emerging work in hardware-based security and trusted computing

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Unsicherheit in lokalen Netzen
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In der vorliegenden Arbeit wird eine Auswahl und Bewertung von Sicherheitsrisiken und Angriffssmöglichkeiten in weitverbreiteten Rechnernetzumgebungen betrachtet, die auf dem TCP/IP-Protokollstandard aufbauen. Anhand von Beispielen werden gängige Angriffsszenarien und Gegenmassnahmen demonstriert (Ausnutzung von Designschwächen, Software- und Implementierungsfehlern). Schwerpunkte: - Literaturstudium. - Ermittlung von möglichen Angriffspunkten (Darstellung von u.a. Angriffszielen, Massnahmen des Angreifers, Entdeckbarkeit, Einfachheit des Angriffs). - Praktische Demonstration von Unsicherheit in verbreiteter LAN-Technik. - Darstellung möglicher Gegenmassnahmen. - Ableitung allgemeiner Schlussfolgerungen bezüglich des gegenwärtigen Sicherheitsstandes von LANs; Herausarbeitung offener Fragen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einführung - Unsicherheit in Datennetzen1 2.Klassifizierung von Unsicherheit und Angriffen3 2.1ISO-Sicherheitsarchitektur 7498-24 2.2DoD-¿Orange Book¿ und ¿Red Book¿5 2.3Systematisierung aus heutiger Sicht7 3.Abhängigkeit von verwendeter Übertragungstechnik und Topologie des Netzwerkes11 3.1Broadcastorientierte Netze11 3.1.1Ethernet12 3.1.2Token-Ring und Token-Bus12 3.1.3Fibre Distributed Data Interface13 3.2Nicht-Broadcastorientierte Netze13 3.2.1Asynchroner Transfer Modus13 3.3Zusammenfassung14 3.4Netzsegmentierung durch Verwendung von Repeatern, Bridges, Routern und Switches15 4.TCP/IP als verbreiteter Protokollstack im LAN und WAN17 4.1Überblick über die Bestandteile und das Zusammenwirken im Protokollstack18 4.2Warum TCP/IP als Demonstrationsgrundlage verwendet wird19 5.Angriffsmöglichkeiten in den einzelnen Protokollschichten und Diensten21 5.1Physical Layer/Media Access/Data Link Layer21 5.1.1Adress Resolution und Reverse Adress Resolution (ARP/-RARP)21 5.2IP/ICMP Layer22 5.3TCP/UDP Layer26 5.3.1RPC-Anwendungen: NFS/NIS30 5.4Application Layer30 5.4.1BOOT-Protokoll, File Transfer (TFTP/FTP)30 5.4.2Mailsystem (SMTP/POP3)31 5.4.3Remote Login (telnet)32 5.4.4R-Dienste von BSD-UNIX32 5.4.5Weitere Dienste und Anwendungen32 5.5Relevanz und Unterschiede zwischen LAN und WAN34 6.Praktische Angriffsszenarien in einer TCP/IP-Umgebung37 6.1Demonstrationen in einer LINUX-Umgebung: Einschränkungen, Grenzen und Möglichkeiten37 6.2Accountdatensammlung durch Packetsniffing am Beispiel der Dienste Telnet und FTP38 6.3Aktive Beeinflussung des [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Configuring Ipcop Firewalls
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This book is an easy-to-read guide to using IPCop in a variety of different roles within the network. The book is written in a very friendly style that makes this complex topic easy and a joy to read. It first covers basic IPCop concepts, then moves to introduce basic IPCop configurations, before covering advanced uses of IPCop. This book is for both experienced and new IPCop users. IPCop is a powerful, open source, Linux based firewall distribution for primarily Small Office Or Home (SOHO) networks, although it can be used in larger networks. It provides most of the features that you would expect a modern firewall to have, and what is most important is that it sets this all up for you in a highly automated and simplified way. This book is an easy introduction to this popular application. After introducing and explaining the foundations of firewalling and networking and why they're important, the book moves on to cover using IPCop, from installing it, through configuring it, to more advanced features, such as configuring IPCop to work as an IDS, VPN and using it for bandwidth management. While providing necessary theoretical background, the book takes a practical approach, presenting sample configurations for home users, small businesses, and large businesses. The book contains plenty of illustrative examples. Chapter 1 briefly introduces some firewall and networking concepts. The chapter introduces the roles of several common networking devices and explains how firewalls fit into this. Chapter 2 introduces the IPCop package itself, discussing how IPCop's red/orange/blue/green interfaces fit into a network topology. It then covers the configuration of IPCop in other common roles, such as those of a web proxy, DHCP, DNS, time, and VPN server. Chapter 3 covers three sample scenarios where we learn how to deploy IPCop, how IPCop interfaces connect to each other and to the network as a whole. Chapter 4 covers installing IPCop. It outlines the system configuration required to run IPCop, and explains the configuration required to get IPCop up and running. In Chapter 5, we will learn how to employ the various tools IPCop provides us with to administrate, operate, troubleshoot, and monitor our IPCop firewall Chapter 6 starts off with explaining the need for an IDS in our system and then goes on to explain how to use the SNORT IDS with IPCop. Chapter 7 introduces the VPN concept and explains how to set up an IPSec VPN configuration for a system. Special focus is laid on configuring the blue zone - a secured wireless network augmenting the security of a wireless segment, even one already using WEP or WPA. Chapter 8 demonstrates how to manage bandwidth using IPCop making use of traffic shaping techniques and cache management. The chapter also covers the configuration of the Squid web proxy and caching system. Chapter 9 focuses on the vast range of add-ons available to configure IPCop to suit our needs. We see how to install add-ons and then learn more about common add-ons like SquidGuard, Enhanced Filtering, Blue Access, LogSend, and CopFilter. Chapter 10 covers IPCop security risks, patch management and some security and auditing tools and tests. Chapter 11 outlines the support IPCop users have in the form of mailing lists and IRC. The book is suitable for anyone interested in securing their networks with IPCop - from those new to networking and firewalls, to networking and IT Professionals with previous experience of IPCop. No knowledge of Linux or IPCop is required.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot